Christmette

Am 24. Dezember feiern wir früh die Christmette.
Unter Christmette versteht man ursprünglich das in der Heiligen Nacht gesungene Morgengebet.

Wir feiern die Christmette als Morgenandacht am Morgen des Heiligen Abend.
Im Kerzenschein des weihnachtlich geschmückten Kirchensaales singen wir zusammen mit einem großen Flötenchor Weihnachtslieder.

Kleine Christnacht

Am Nachmittag findet die Kinderchristnacht statt. Kinder aus der Gemeinde stellen die Weihnachtsgeschichte mit einem Krippenspiel oder Musical dar.

Große Christnacht

Um 19:00 Uhr beginnt die Große Christnacht.

Neben dem Lesen der Weihnachtsgeschichte aus dem Lukas - Evangelium und einer weihnachtlichen Ansprache ist das Austeilen der Christnachtkerzen ein wichtiger Bestandteil dieser Versammlung.

Austeilen der Kerzen
Austeilen der Christnachtkerzen

Jeder Besucher bekommt eine Kerze und der Saal erstahlt im Kerzenschein - Christus hat sein Licht an uns Menschen weiter gegeben.

Gottesdienste

Weihnachtsgottesdienst

An beiden Feiertagen laden wir zu Gottesdiensten in den weihnachtlich geschmückten Saal ein.

Am 1. Feiertag begleitet der Bläserchor den Gottesdienst.
Der Gottesdienst am 2. Feiertag ist Familiengottesdienst für große und kleine Besucher.

Weihnachtsgottesdienst